.

ROHRLAGER

Standardrohrlager für kleine, mittelgroße und große Rohrdurchmesser, wahlweise mit Formblechen, mit leichtem oder schwerem T-Fuß, U- oder Winkel-Profile, niedrige oder hohe Bauform mit kraftschlüssigen aufgeschweißten Rohrschellen für unterschiedliche Isolierung.

Standardabmessungen von Rohrlager:

Durchmesser von 21,3 mm bis 508,0 mm
Nenngrößen von 1/2" bis 20"
Breiten von 65 mm bis 415 mm
Längen 125 mm (mit eine Rohrschelle) bis 300 mm (mit zwei Rohrschellen)
Wahlweise als Gleitlager mit PTFE oder PA 6 Gleitplatte

Standardwerkstoffe der Rohrlager:

unlegierte Baustähle nach EN 10025-2

S235JR

unlegierte und legierte Druckbehälterstähle nach EN 10028-2

16Mo3
13CrMo4-5

austenitischen korrosionsbeständigen Stähle nach EN 10088-2

X5CrNi18-10   (1.4301)
X6CrNiMoTi17-12-2   (1.4571)

andere Werkstoffe auf Anfrage

Korrosionsschutz und Oberflächenbehandlung von Rohrlager:

Strahlentrosten SA 2.5, Grundbeschichten, Lackieren, Mehrschichtlackierungen, Pulverbeschichtungen,
Beizen, Ölen, Feuer-  oder Galvanisch Verzinken.

Vormontage Baustellen – Komplettlieferung:

Als Spezialist auf dem Gebiet der Rohrbefestigungen stellen wir wunschgemäß alle Halterungsteile einbaufertig und komplett beschriftet für Sie zusammen. Vormontierte und beschriftete Bauteile ermöglichen einen reibungslosen Montageablauf und Zeiteinsparung auf der Baustelle.

Abnahmen / Zeugnisse:

Auf Wunsch liefern wir unsere Rohrbefestigungen mit Abnahmeprüfzeugnissen nach EN 10204 - 3.1 bzw. Werkszeugnissen nach EN 10204 - 2.2. Falls erforderlich, können Abnahmen durch TÜV oder andere Abnahmegesellschaften sowie Kunden Audits bei uns im Haus durchgeführt werden.